Diesjähriges Jugendtrainingscamp in Osterburg fällt wegen der Pandemie aus

Diesjähriges Jugendtrainingscamp in Osterburg fällt wegen der Pandemie aus

Mit großem Bedauern muss der HVW Wernigerode das für August geplante Jugendtrainingscamp in der Landessportschule Osterburg absagen.

Bis zuletzt wurde an einer Ausrichtung der Jubiläumsveranstaltung festgehalten. Wer sagt schon gerne ein 10-jähriges Jubiläum ab?

Aber die Verantwortung für den Verein und in vorderster Reihe für die Trainer und Betreuer ist einfach zu groß. Eine gesundheitlich sichere Durchführung ist nicht zu gewährleisten. Die Auflagen für die Sportler und Trainer wären zusätzlich so hoch, dass es einen intensiven und fröhlichen Ablauf nicht zulässt. Ein Jugendtrainingslager steht ja bei den Teilnehmern neben dem Training hauptsächlich für Spaß am Handball mit den Team- und Vereinskameraden. Das ist unter den Hygieneauflagen sicher nicht in dem Maße zu realisieren, wie es die Akteure bisher immer gewohnt waren. Aus diesem Grunde hat sich die Vereinsführung in Absprache mit den Trainern für die Absage des Jugendtrainingslagers 2020 entschlossen. Für 2021 wird wieder mit einem Besuch in Osterburg geplant.

Kontakt

HV Wernigerode e.V.
c/o Steffen Kahmann
Marktstraße 22
38855 Wernigerode
Tel.: 03943 - 502756
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsor werden

Sponsorenpakete und Vorteile im Überblick. mehr...

Mitglied werden

Mitgliedschaften und Vorteile im Überblick. mehr...

IT-Partner

eick.IT

Marketing-Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.