mE-Jugend absolvierte ihr allererstes Spiel

mE-Jugend absolvierte ihr allererstes Spiel

Die neu gegründete mE-Jugend des HVW feierte am vergangenen Samstag ihren Einstand.

Für die meisten Spieler war es das erste Handball Punktspiel überhaupt. Dementsprechend groß war auch die Aufregung bei den jüngsten Akteuren, die für den HVW ab dieser Spielzeit auf Punktejagd gehen. Nach vielen Wochen und Monaten Training wartet der erste Gegner auf die Wernigeröder. Es ging zum Auswärtsspiel zur HSG Börde nach Oschersleben. Selbst die neue Halle mit dem neuen Umfeld und den Heimfans bedeutete für viele Spieler-/innen eine neue Herausforderung. Aber nicht nur die Kinder waren aufgeregt. Auch das Wernigeröder Trainerduo Meißner/ Dallmann gab ihr Debüt an der Seitenlinie in einem Punktspiel und so war auch bei Ihnen sicher Nervosität vorhanden.

So war es nicht verwunderlich, das die Hausherren eine 3:0 Führung für sich verbuchen konnten, ehe Philip Kowalski das viel umjubelte, allererste Tor für die Harzer Sieben zum 3:1 erzielen konnte. Nachdem die Nervosität bei den Gästen nachließ gestaltete sich die Partie offener. Die Heimmannschaft, deren Spieler auch deutlich älter waren als die HVW Akteure, tat sich schwerer und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Starke Torhüterleistungen auf beiden Seiten ließen aber kein Torfestival zu. Auch überzeugten die Schiedsrichter, die sich Zeit nahmen und den kleinen Sportlern immer wieder die Regeln erklärten, falls dies nötig wurde.

Beim Abpfiff stand ein 10:8 Erfolg für die Hausherren auf dem Tableau, aber die Auswärtsmannschaft hatte sich gut verkauft und die Coaches waren zufrieden.

Mario Dallmann äußerte sich dazu:" Wir sind mit der Leistung unserer jungen Spieler und Spielerinnen rund um zufrieden. leider war die Anspannung in der Anfangsphase zu groß und wir mussten da schon den vorentscheidenden Rückstand hinnehmen. In der Folge hat sich das Team gesteigert und den größeren Spielern Paroli geboten und Kampfgeist dagegen gesetzt. Mit etwas mehr Fortune wäre vielleicht sogar ein unentschieden möglich gewesen".

HVW: Fischer, Meier, Kaufmann, Barkowski, Baumann, Dallmann, Feyer, Sobert, Kowalski, Meier, Graßhof

No video selected.

Kontakt

HV Wernigerode e.V.
c/o Steffen Kahmann
Marktstraße 22
38855 Wernigerode
Tel.: 03943 - 502756
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsor werden

Sponsorenpakete und Vorteile im Überblick. mehr...

Mitglied werden

Mitgliedschaften und Vorteile im Überblick. mehr...

IT-Partner

eick.IT

Marketing-Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.