Artikel in der Kategorie: Jugend

HVW Spiele am Wochenende

HVW Spiele am Wochenende

Spielansetzungen am kommenden Wochenende

Am kommenden Samstag stehen nach den Herbstferien wieder vier Heimspiele in der Stadtfeldhalle an. Nur die 1.Männermannschaft und die D-Jugend müssen auswärts antreten.


D-Jugend mit erneutem Erfolg

D-Jugend mit erneutem Erfolg

Nach dem am vergangenen Wochenende in Westeregeln die zweite Niederlage der Saison verkraftet werden musste, wollten die Wernigeröder Kids am Samstag vor heimischer Kulisse Wiedergutmachung betreiben, Vieles deutlich besser machen und gegen den TSV Wefensleben die 2 Punkte zu Hause behalten.

 


A-Jugend kämpft sich zum Sieg

A-Jugend kämpft sich zum Sieg

A-Jugend gewinnt beim BSV „Fichte“ Erdeborn

An einem ungewohnten Sonntag musste die Truppe von Trainer Jens Kaufmann zum BSV „Fichte“ Erdeborn reisen.


Auslosung der nächsten Pokalrunden für unsere Teams

   

Die Auslosung der nächsten Pokalrunde für unsere Teams ist raus.

HVSA Pokal Achtelfinale:

15.11.14 SV Anhalt Bernburg II- 1.Männer HVW

Harz Börde Pokal 2.Runde:

15.11.14 SV Wacker 09 Westeregln- 2.Männer HVW

20.12.14 TSG Calbe- B-Jugend HVW

20.12.14 C-Jugend HVW- SV Wacker 09 Westeregeln

 

Die Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

 


A-Jugend hat Pflichtaufgabe erfüllt

A-Jugend hat Pflichtaufgabe erfüllt

Am letzten Samstag empfing die mA-Jugend des HVW den HV Dessau-Roßlau 06. Die Wernigeröder wollten endlich wieder zu Ihrem erfolgreichen Spiel finden und einen Sieg einfahren. Beide Teams rangierten aktuell im unteren Tabellenbereich.


Spielergebnisse vom Wochenende

Spielergebnisse vom Wochenende

Ein aus Vereinssicht ausgeglichenes Ergebnis mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Das stimmungsvollste Match zeigte die 2.Männermannschaft, die, von den Zuschauern lautstark angefeuert, einen sieben Tore Rückstand zur 40. Spielminute noch egalisieren konnte und nur knapp an einem Sieg vorbei schrammte.


B-Jugend des HVW feiert Erfolg in Quedlinburg

B-Jugend des HVW feiert Erfolg in Quedlinburg
Am vergangenen Wochenende ging es für die männliche Jugend B zum Quedlinburger SV. Hoch motiviert nach der guten Leistung gegen Staßfurt (unglücklich 24:25 verloren) ging es dann auch gleich los. Schnell übernahmen die Wernigeröder das Handeln auf dem Parkett.

C-Jugend gewinnt auch deutlich in Aschersleben

C-Jugend gewinnt auch deutlich in Aschersleben

Erneut musste die HVW C-Jugend mit einem ganz schmal besetzten Kader zu einem Auswärtsspiel reisen. Nur sieben Spieler konnte Trainer Meyer aufbieten, um die Begegnung in Aschersleben zu bestreiten, da viele Spieler krank ausfielen oder familiär verhindert waren.


B-Jugend des HVW besiegt Angstgegner

B-Jugend des HVW besiegt Angstgegner
Bei der männlichen Jugend B des HV Wernigerode war am letzten Wochenende der vermeidliche Angstgegner aus Langenweddingen zu Gast. In der letzten Saison konnten die Gäste alle Pflichtspiele souverän gegen die Wernigeröder gewinnen. Bereits in den letzten Trainingseinheiten vor dem Spiel merkte man der gesamten Mannschaft an, das sich dieses endlich ändern sollte. Selbstbewusst und hoch konzentriert ging es dann auch in die Partie.

mD-Jugend unterliegt in Westeregeln

mD-Jugend unterliegt in Westeregeln

Nach drei Heimsiegen infolge reisten die Wernigeröder am vergangenen Samstag nach Westeregeln. Fest entschlossen hier Auswärtspunkte mit nach Hause zu nehmen, beginnen sie die Anfangsphase konzentriert und ehrgeizig. Bis zum 6:5 können die Harzer das Spiel ausgeglichen mitgestalten. Nach einer Schwächephase in der Mitte der zweiten Hälfte schafften es die Hausherren ihre Führung auszubauen und somit ging das Spiel mit einem Halbzeitstand von 13:7 in die Pause.


C-Jugend des HVW mit klarem Sieg

C-Jugend des HVW mit klarem Sieg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch gegen den SV Lok Oschersleben feiert die C-Jugend des HVW einen 45:11 Kantersieg. Von Beginn an zeigten die Wernigeröder, wer der Her im Haus ist. Die Gäste aus der Börde waren aber auch das deutlich jüngere und körperlich unterlegene Team. Bereits nach acht Minuten war das Match mit einem 12:1 entschieden. Die Oscherslebener hielten bestmöglich dagegen, aber der Harzer Favorit war deutlich überlegen. Einzig das schnelle Umkehrspiel war in der ersten Hälfte noch nicht effektiv. Zur Pause lagen die Hausherren deutlich mit 26:2 in Front.


Kontakt

HV Wernigerode e.V.
c/o Steffen Kahmann
Marktstraße 22
38855 Wernigerode
Tel.: 03943 - 502756
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsor werden

Sponsorenpakete und Vorteile im Überblick. mehr...

Mitglied werden

Mitgliedschaften und Vorteile im Überblick. mehr...

IT-Partner

eick.IT

Marketing-Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.